Jessica und die Odenwaldbande
Leseprobe


Die Themen für ihre Blogs hatte sie alle durch zufällige Begegnungen gefunden. Wenn sie sich ruhig hinsetzte und überlegte: „Über was könnte man gut schreiben?“, dann kam da oftmals nichts an brauchbaren Gedanken. Es waren alltägliche Erlebnisse, wo ihr plötzlich die Erkenntnis gekommen war: „Das wäre doch ein geiles Thema, über welches ich recherchieren und schreiben könnte.“ Allerdings produziert man solche Ideen nicht am Fließband und so musste auch Jessica in jüngerer Vergangenheit erleben, dass die zündende Idee einfach ausblieb, so sehr sie sich darum bemühte. Doch das hatte sich vor ein paar Wochen dann schlagartig geändert, als sie durch einen Zufall auf ein Thema gelenkt wurde, welches sie plötzlich sehr spannend fand, ja, man kann sogar sagen, welches sie regelrecht faszinierte, sodass sie in jeder freien Minute bezüglich dieses Themas recherchierte, um diesbezüglich ihre Recherchen im Internet veröffentlichen zu können. Es handelte sich bei dem Thema um Abzocke oder Kriminalität im Internet, welches man neudeutsch auch Cybercrime nennt.

Das Thema hatte sie vielleicht auch deshalb so in den Bann gezogen, weil Cybercrime unendlich viele Facetten hat und den Betrügern fast täglich etwas Neues einfällt, wo man sich staunend nur fragt: Dass es so etwas tatsächlich gibt? Dazu hatte sie noch das Glück, dass sie bei dieser Gelegenheit einen kompetenten Polizeibeamten kennen gelernt hatte, der ihr sehr viel wertvolle Hinweise auf neue Maschen gegeben hatte, sodass sie eine sehr breite Grundlage für ihre weiteren Recherchen hatte.

So gesehen kam ihr der Wochenend-Job in der Tankstelle gerade recht. Da sie alleine in der Tankstelle arbeitete, konnte sie es sich einrichten, dass sie während der Zeit, wo nichts oder nur wenig los war, mit ihrem Notebook im Internet recherchieren oder ihre Artikel verfassen konnte. So war es auch an einem sonnigen Sonntag, wo sich einige Ausflügler in der Tankstelle verirrten und auch die paar Tische im Außenbereich gut frequentiert waren und ihr doch Zeit blieb, sich ihrem neuen Lieblingsthema zu widmen. Doch während noch alles nach Routine aussah, so sollte sie doch an diesem Nachmittag auf eine Frau treffen, wonach sich deren beider Leben verändern sollte.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Zurück zur Übersicht Leseproben
ImpressumDatenschutzerklärung